U16-Basketball-Oberliga: DTV – Bünder TV 71:51

In der U16-Oberliga ist dem Detmolder TV zuhause gegen den Bünder TV im dritten Spiel der dritte Sieg mit 71:51 gelungen. Bünde führte zunächst 6:3 ehe Detmold in Schwung kam und bis zur Viertelpause nur noch einen gegnerischen Korb zuließ (18:6). Detmold spielte entschlossen weiter und baute den Vorsprung aus (60:33 ; 30. Min.) Im letzten Viertel gaben die Gäste noch einmal alles und hielten so die Niederlage in Grenzen.

Detmold: Fahad Tukhi (4), Olivier Lesjongard (4), Aaron Woythal (4), Alex Schbanov (1), Tim Bruns, Till Salten, Lukas Bittner (19), Jannis Pasoglou (30), Luca Markert (9), Coach Wolfgang Latzel.

Am Sonntag, 20.10.2013, 14 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg, Wittekindstr., Detmold spielt die Detmolder U16 in der 2. Pokalrunde gegen NRW-Ligist (höchste Liga in NRW) ART Düsseldorf.