Volleyball-Regionalliga: 3. Spieltag: VC Telstar Bochum – Detmolder TV

Am Samstag muss der Detmolder TV um 19.00 Uhr beim VC Telstar Bochum antreten.
Die Bochumerinnen sind nach den ersten beiden Spieltagen zwar noch ohne Sieg, doch der Aufsteiger aus der Oberliga präsentierte sich bereits als äußerst spielstark. Der DTV hat nach dem überraschenden Erfolg gegen ASV Senden zwar viel Selbstvertrauen getankt , ist aber dadurch keineswegs in der Favoritenrolle.
„ Wir kämpfen zunächst weiterhin um jeden Punkt für den Klassenerhalt und werden in Bochum nur mit einer extrem guten Leistung bestehen können“, so Detmolds Trainerin Barbara Reineke, die wieder auf einen gesunden und vollen Kader zurückgreifen kann.