Toller Erfolg der 1860-Turnerinnen: Vizemeisterschaft in der jüngsten Wettkampfklasse der Gauliga

Damit hatte selbst Hans-Joachim Dörrer als Abteilungsleiter und Betreuer der 1860-Turnerinnen nicht gerechnet: In der diesjährigen Gauliga-Saison erturnten sich Johanna Eikermann, Ruthie Josefina Steinchen und Gastturnerin Katelynn-Mariella Brandt in der jüngsten Altersklasse (Jg. 2006 und jünger) die Vizemeisterschaft.

Mutig war das Trio an den Start gegangen und stellte sich in allen drei Wettkämpfen der starken Konkurrenz vom TVE Bad Salzuflen, TV Heidenoldendorf und TV Helpup. Mutig deshalb, weil Johanna, Ruthie und Katelynn als Dreierteam keine Streichnote zur Verfügung hatten und immer unter dem Druck standen, keinen Fehler zu machen. Um so höher ist zu bewerten, dass sie diese schwierige Situation gemeistert haben und am Schluss als Vizemeisterinnen auf dem Siegerpodest standen, freute sich Hans-Joachim Dörrer zusammen mit den Eltern und gratulierte auch im Namen des Vereins zu diesem Erfolg!

Vizemeister Gauliga 2015

Vizemeister Gauliga 2015

Vizemeister Gauliga 2015

Vizemeister Gauliga 2015

 

Vizemeister Gauliga 2015

Vizemeister Gauliga 2015