DTV gewinnt deutlich

Am Samstag konnten die Basketballer des Detmolder TV deutlich gegen die zweite Mannschaft von Grün Weiß Paderborn gewinnen.
Der Sieg stand eigentlich schon zur Halbzeit fest, da die Gastgeber nur 11 Punkte zuließen und selbst 41 Punkte erzielen konnten.
Zum Ende des dritten Viertels ließ die Konzentration der Heimmannschaft unerklärlicher Weise deutlich nach. Der Sieg schien in den Köpfen schon verbucht gewesen zu sein. Die Gäste konnten einen 11-0 Run hinlegen und entschieden das Viertel beinahe für sich (20:16).
Im letzten Spielabschnitt rauften sich die Detmolder nocheinmal zusammen. Sie nutzen ihre personellen und konditionellen Vorteile und gewannen das vierte Viertel 34:9 und das Spiel schließlich 95:36.
Durch die Niederlage des Bad Driburger TV gegen Leopoldshöhe 2 scheint der zweite Tabellenplatz für den Detmolder TV theoretisch gesichert zu sein.
Am nächsten Samstag um 14 Uhr könnte im direkten Duell gegen Bad Driburg die Vizemeisterschaft auch rechnerisch unter Dach und Fach gebracht werden.

Punkteverteilung:
Robin: 21
Gerhard: 19
Jonathan: 13
Niklas: 12
Andy S.: 9
Alex: 8
Tauber: 4
Emre: 4
Erik: 4
Parker: 1