Saisonstart der westfälischen Ligaturnerinnen

Miriam Bergmann glänzte als Top-Turnerin in der Verbandsligamannschaft der KTV Detmold

 Als die Turnerinnen der KTV Detmold am Ende der letztjährigen Ligasaison nach viel Verletzungspech in den Abstieg aus der Oberliga des Westfälischen Turnerbundes einwilligen mussten, hatten sie sich geschworen, die Scharte umgehend auszuwetzen. Den ersten Schritt dazu taten sie am 25. März beim Saisonstart 2017 in Birkel (Sauerland), als sie den Wettkampf der acht Verbandsligamannschaften mit einem Vorsprung von 5,20 Punkten überlegen gewannen.
Entscheidenden Anteil an diesem Erfolg hatte Miriam Bergmann, die nicht nur die Tageshöchstwertungen am Sprung und Boden erturnte, sondern auch als beste Vierkämpferin glänzte. Mit diesem gelungenen Start kann das KTV-Team optimistisch den beiden noch folgenden Wettkämpfen entgegenblicken.

(Foto: privat)

(Foto: privat)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere beiden Fotos zeigen Miriam bei ihrer Übung am Schwebebalken sowie mit  ihren überglücklichen Mannschaftskameradinnen.