KTV Detmold wieder im Oberhaus

Ende gut, alles gut: Beim Liga-Finale der westfälischen Turnerinnen, das am 24. Juni in Bielefeld-Jöllenbeck stattfand, setzte die Mannschaft der KTV Detmold in der Verbandsliga noch einmal einen Glanzpunkt. Mit dem dritten Sieg im dritten Wettkampf gewann sie ohne einen Verlustpunkt souverän die Verbandsligameisterschaft 2017 und kehrt damit ins Oberhaus der WTB-Ligaturnerinnen zurück.

Größten Anteil daran hatte 1860-Turnerin Miriam Bergmann, die zum dritten Mal die Mehrkampfwertung gewann und damit zur besten Turnerin der gesamten Liga-Saison 2017 avancierte.

Hans-Joachim Dörrer

 

Unsere Bilder zeigen „Miri“ mit der siegreichen Mannschaft (sitzend in der Mitte mit dem Pokal), bei ihrer Bodenübung, für die sie die Höchstnote von 15,30 Punkten erhielt, sowie mit ihrem Trainer Hans-Joachim Dörrer.

Foto: Privat

Foto: Privat

Foto: Privat