Wir suchen Dich für unser Hobby Team

Spitzname:         Die Hobbies  – so werden wir in der Volleyballabteilung liebevoll genannt

Zielgruppe:        Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger, gerne auch Mixed

Alter: keine Einschränkung

 
Bei uns ist jeder richtig, der Spaß an der Sportart Volleyball hat oder neugierig darauf ist und diese als Hobby ausüben möchte. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Quereinsteiger, männlich oder weiblich, alle sind willkommen. Wir versuchen, für alle einen abwechslungsreichen und interessanten Trainingsabend zu gestalten. Bei uns gibt es keine Altersbeschränkung, von U18 bis Ü30 ist bereits jede Altersgruppe vertreten.
 
Unser Schwerpunkt liegt auf dem Spiel, aber wir arbeiten auch durchgängig an Technik und Taktik. So besteht unser Training zu gleichen Teilen aus verschiedensten Übungen für Technik und Taktik und die sich anschließende Umsetzung in die Spielpraxis.
 
An einem Ligabetrieb nimmt unser Team nicht teil. Wer jedoch Interesse und Potential zum Wettkampf entwickelt oder bereits mitbringt hat jederzeit die Möglichkeit, von hier aus in eine unserer Wettkampfmannschaften zu wechseln. Das gilt leider nur für die weiblichen Volleyballer, da wir leider keine Herrenmannschaft für den Ligabetrieb anbieten können.
 
In der letzten Saison ergab sich eine Umstrukturierung und Neuorientierung der Trainingsgruppe. Jüngere Spielerinnen haben durch Ausbildung und Studium ihren Fokus auf das künftige Berufsleben gelenkt, Verletzungen haben zu einer Zwangspause gezwungen, der Trainer und Trainingstag haben gewechselt. In der kommenden Saison möchten wir nun unser geschrumpftes Team wieder aufbauen und freuen uns sehr über neue Gesichter.
 
Wenn du dich angesprochen fühlst, schau doch mal bei uns rein…
 
Wir trainieren 1-mal die Woche:
freitags, 18:30 – 20:00 Uhr Sporthalle Grabbe-Gymnasium alt, Georg-Weerth-Straße