DTV verliert erneut knapp in der Landesliga

Die Basketballer des Detmolder TV verlieren auf hochdramtische Art und Weise gegen den Bünder TV mit 79:74.

Über 32 Minuten des Spiels baute der Bünder TV sukzessive eine 15 Punkteführung auf. Die Detmolder bekamen irgendwie keinen echten Zugriff aufs Spiel. Als alle mit einer Niederlage der Gastgeber rechneten, platzte endlich der Knoten. Plötzlich trafen die Detmolder nahezu jeden Wurf und gingen eine Minute vor Schluss mit 70:68 in Führung.

Dass es am Ende wieder nicht für einen Sieg reichte, ist wohl erneut der mangelnden Erfahrung und Cleverness, eine Führung sicher über die Zeit zu retten, zuzuschreiben.


Das nächste Spiel findet am Samstag um 17 Uhr in Brackwede statt.

Weitere Ergebnisse:

U16
DTV – Delbrück 70:50

U18
Neuenbeken – DTV 32:90

Herren Kreisliga
DTV 2 – Schlangen 3 83:32

Termine zum Vormerken:

U16
spielfrei

U18
spielfrei

Herren Kreisliga
20.10. 19:30 Uhr
Büren 2 – DTV 2

Herren Landesliga
21.10. 17 Uhr
Brackwede – DTV