DSV – Gruppe des Monats Juli

In der Basketballabteilung wird gute Nachwuchsarbeit geleistet. U18 und und u16 haben sich für die Qualikationsturniere qualifiziert und diese gewonnen, die U18 spielt somit im nächsten Jahr in der Oberliga, die U16 in der Landesliga.

Stellvertretend für die Abteilung ist die U 16 die Gruppe des Monats Juli.

 

Die U16 Basketballer des Detmolder Sportvereins hatten sich mit einer tollen Saisonleistung und dem 2.Platz in ihrer Liga die Teilnahme am Qualifikationsturnier zum Aufstieg in die Landesliga in Rheda Wiedenbrück verdient. Nur der Turniersieger konnteaufsteigen, es mussten also
beide Spiele gewonnen werden. Die Detmolder mit ihrer Trainerin Jasna Sebo gingen das engagiert an und zeigten, das zweimaliges Training pro
Woche und harte Arbeit sich auszahlen können. Mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung und sehr guter Defense wurden die gegnerischen Mannschaften beherrscht, das Halbfinale wurde mit 92:33 gewonnen, das Finale gegen ein stärkeres Team mit 64:45. Auch in der Offensive zeigten die jungen Spieler eine gute Leistung, mit 10 erfolgreichen Dreipunktwürfen erreichten sie auch in diesem Bereich das beste Turnierergebnis. Leistungsträger der Mannschaft waren Kaan Ördek und beim Rebound Mike Görzen. Das Saisonziel Aufstieg ist damit geschafft. Die Spieler bringen viel Potenzial mit, welches sie nun in der Landesliga beweisen können.
Für die kommende Saison werden noch weitere Spieler gesucht, besonders auf den großen Positionen.

Schreibe einen Kommentar