DSV Vorstand hat über die nächsten Schritte beraten

Am Mittwoch, den 13. Mai hat der Vorstand des DSV besprochen, wie es im DSV weitergehen soll.

Jahreshauptversammlung

Das entsprechende Gesetz ist mittlerweile geändert worden. Damit Vereine, die ihre Jahreshauptversammlung noch nicht durchführen konnten, handlungsfähig bleiben, wurde gesetzlich festgelegt, dass alle Vorstände im Amt bleiben, auch wenn die Vereinssatzungen eine Neuwahl nach Ablauf einer befristeten Amtsperiode vorsehen. Auch die Vereinsregistereinträge bleiben zunächst gültig. Befristet ist diese Regelung zunächst bis zum 31.12.2020! Für den DSV liegt darüber hinaus ein vom erweiterten Vorstand genehmigter Haushaltsplan vor, der in der Geschäftsstelle einsehbar ist. Daher wird für den DSV die ausstehende Versammlung erst terminiert, wenn die Durchführung verlässlich gewährleistet ist.

Sommersportwoche 2020

Da der Werre-Sportplatz in diesem Sommer saniert wird und daher in der Sommerferien komplett gesperrt ist, wird die Sommersportwoche in diesem Jahr nicht stattfinden können. Der Platz war in diesem Jahr von uns eingeplant, um die Gruppe zu entzerren und möglichst viel außerhalb der Halle anbieten zu können. Ohne diese Möglichkeit sehen wir keine Chance, die Sportwoche verantwortlich durchzuführen. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung und hoffen darauf, dass wir mit der Sommersportwoche 2021 wieder an den Start gehen können.

Schreibe einen Kommentar