Abenteuersport

Am vergangenen Freitag den 31.07.2020 wurde unter dem Motto Abenteuersport und Spiele geturnt. Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit sportliche Grenzen auszutesten und sich nach Belieben auszupowern. Es wurde von der Galerie auf einen Weichboden gesprungen, sowie ein anspruchsvoller Parkour bezwungen. Dieser bestand aus Balance-, Koordinations-und Kletterelementen. Dabei hatten die Kinder auch immer wieder die Möglichkeit die Stationen nach eigenem Belieben abzuwandeln oder auch Spiele, wie z.B. Brennball im Parkour auszuprobieren.

 

Galeriesprung

Besonders das Messen der Zeit, während der Parkour durchlaufen wurde, weckte den Ehrgeiz der Kinder. Die eigene Zeit zu überbieten, wurde zum Tagesziel. Die drei Stunden vergingen wie im Flug und am Ende des Tages hatten die Kinder so viel Spaß, dass Sie gar nicht aufhören wollten, zu turnen.

 

Schreibe einen Kommentar