Auch der Mannschaftssport startet wieder in der Halle

Es verbleiben einige Einschränkungen, ganz so wie gewohnt wird es also nicht laufen. Aber es kann wieder Mannschaftstraining in Hallen stattfinden.

Was ist zu beachten:

Die nach wie vor bestehenden Abstands- und Schutzregeln sind vor und nach dem Training einzuhalten. Das können wir in den Umkleide- und Duschräumen noch nicht sicherstellen. Daher bleiben diese Bereiche geschlossen. DIe Spieler müssen also in Sportkleidung zum Training kommen.

Die Trainingsgruppen sind auf jeweils 10 Personen begrenzt. Die Übungsleiter werden also den Spielern die Trainingspläne individuell mitteilen. Im Zweifelsfall bitte den Übungsleiter kontaktieren und nicht unabgesprochen zum Trainingstermin erscheinen.

Es werden Teilnehmerlisten geführt, in denen jeder Spieler mit Unterschrift seine Teilnahme bestätigen muß. Sollte ein Spieler erkranken, werden die relevanten Listen vom Gesundheitsamt angefordert um die Kontakte nachzuverfogen.

Über die weiteren einzuhaltenden Hygieneregeln informieren die Übungsleiter.

Unter diesen Voraussetzungen findet ab dem 16.06. wieder Mannschaftstraining bei den Basketballern und Volleyballern statt.