Neue Sieger im Turnier um den Detmolder Degen

Am Mittwoch, 07.11.18 veranstalteten die Fechter des DSV das jährliche Turnier um den Detmolder Degen. Nach spannenden Gefechten konnten sich Jonas Windt und Raven Elisabeth Dietzel als Erst- und Zweitplatzierte durchsetzen.
Das Fechtturnier ist das einzige in Lippe und in ihm werden zwei Wandertrophäen vergeben: Der namensgebende Detmolder Degen geht an den oder die Erstplazierte in der Gesamtwertung. Die Detmolder Degenrose erhält der oder die Bestplazierte des jeweils anderen Geschlechts.
Für beide Trophäen gilt, wird sie dreimal vom selben Fechter gewonnen, darf dieser sie behalten. Die diesjährigen Gewinner erhalten die Trophäen jedoch beide zum ersten Mal.
Der Vorjahressieger Chris Harding aus Schottland, der wegen seiner Schnelligkeit im Verein “Flying Scotsman” genannt wird, konnte leider aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen.

Ersatzhallen für die Sporthalle Bachschule

Die Schäden an dem Dachstuhl der Sporthalle Bachschule sind gravierend, die Halle bleibt länger gesperrt.

Die Ersatzhallen für die dort übenden Gruppen sind:

Tanzen                                                                           

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 17:00 – 18:00 Uhr

Haltung und Bewegung ( Rückenschule )       

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 18:00 – 19:00 Uhr

Fechten                                                                         

alte Sporthalle Stadtgymnasium   

zu den gewohnten Zeiten am Montag und Mittwoch