DSV – Gruppe des Monats Mai 2018

Mit diesem Beitrag starten wir eine neue Reihe. Wir werden jeden Monat eine unserer Sportgruppen vorstellen.

Sie werden sehen, im Detmolder Sportverein finden sich sehr viele Möglichkeiten sich sportlich und gesellig zu betätigen.

Los geht es mit der

Seniorengymnastik 65+ Mo. 16 Uhr BB

Seit mehr als 30 Jahren bewegen sich diese Damen gemeinsam im Gymnastikraum des Stadtgymnasiums. Ob im Laufen, im Gehen, federnd, im Sitzen oder auf der Matte, hier bleiben alle bis ins hohe Alter beweglich und fit. Zu flotter Musik gibt es jede Woche ein buntes und überaus kompetent präsentiertes Bewegungs-Potpourri.

Im Zuge der Vereinsfusion hat diese Gruppe einen Satz neue Trainingshocker erhalten und möchte so noch viele Jahre etwas für die Gesundheit tun. Wir danken an dieser Stelle der VerbundVolksbank OWL eG für die Unterstützung bei der Anschaffung.

Neben den Übungsstunden organisiert Übungsleiterin Brigitte Blase jedes Jahr Ausflüge und Fahrten. So ging es 2017 zu einer Domführung nach Minden und im Anschluss daran gab es Kaffee und Kuchen bei einer Modenschau in der Firma Oldemeier GmbH in Nettelstedt. Wir sind gespannt, was Brigitte in diesem Jahr geplant hat!

Vor dem Mindener Dom

Ersatzhallen für die Sporthalle Bachschule

Die Schäden an dem Dachstuhl der Sporthalle Bachschule sind gravierend, die Halle bleibt länger gesperrt.

Die Ersatzhallen für die dort übenden Gruppen sind:

Tanzen                                                                           

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 17:00 – 18:00 Uhr

Haltung und Bewegung ( Rückenschule )       

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 18:00 – 19:00 Uhr

Fechten                                                                         

alte Sporthalle Stadtgymnasium   

zu den gewohnten Zeiten am Montag und Mittwoch

 

Neues Sportangebot im DSV

Seit dem 11.02. bietet der DSV für Mädchen und Jungen ab 15 Jahren eine neue Gruppe an. Sonntags von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Grabbehalle alt dreht sich alles um Bälle. In der Gruppe wird je nach Lust und Laune der Teilnehmer Sport mit Bällen gemacht. Das kann Hallenfußball sein, Basketball, Badminton oder irgendein anderes Ballspiel, das Spaß macht und für ordentlich Bewegung sorgt. Mitmachen kann jeder über 15 Jahre, dem Mannschaftspiele Spass machen und der sich richtig austoben will.

Fragen zum Angebot beantworten gerne Anne Schröder ( 05231 / 31718 ) oder der Übungsleiter Nils Herrmann (nils.herrmann@uni-bielefeld.de)