Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung im DSV

Viele werden in den letzten Tagen über die öffentlichen Medien oder an ihrem Arbeitsplatz mit dem Thema „neue Datenschutzverordnung“ in Berührung gekommen sein. Wir haben uns als größerer Mehrspartensportverein in den letzten Wochen mit der Umsetzung beschäftigt. An dieser Stelle möchten wir alle Mitglieder und Interessierte über die durch den DSV erhobenen Daten und deren Verwendung informieren.

Vereine dürfen laut Gesetz Daten erheben und speichern, die zur Verwaltung des Vereins und zum Erzielen des Vereinszweckes erforderlich sind. Der Detmolder Sportverein erfasst von allen Mitgliedern im Rahmen der Mitgliederverwaltung den Namen, die Adresse, das Geburtsdatum, die Bankverbindung, Kontaktdaten sowie die Abteilungs- und Übungsgruppenzugehörigkeit. Im Falle von Familienmitgliedschaften wird zusätzlich die Familienzugehörigkeit erfasst. Diese Daten können nur von den mit der Mitgliederverwaltung befassten Personen eingesehen und bearbeitet werden.

Abteilungsleiter, Trainer und Übungsleiter können zur Organisation des Spiel- und Übungsbetriebes Teilnehmerlisten für ihren jeweiligen Bereich führen. In diesen Listen sind Name, Kontaktdaten, Übungsgruppenzugehörigkeit und wenn zur Einteilung in Spielklassen notwendig das Geburtsdatum erfasst.

Übungsleiter können zur Koordination des Übungsbetriebes eine Teilnehmerliste führen in der Name und Kontaktdaten festgehalten sind. Falls diese Liste an alle Gruppenmitglieder weitergegeben wird um z.B. Mitfahrgelegenheiten, Spielabsagen oder Verlegungen zu kommunizieren, haben Sie jederzeit das Recht dieser Verwendung zu widersprechen und ihre Daten von der geteilten Liste entfernen zu lassen.

Für weitergehende Auskünfte zum Thema Datenschutz im Detmolder Sportverein können Sie sich an Claus Schröder ( c.schröder@detmolder-sportverein.de ) wenden.

Sommersportwoche 2018

Ab sofort sind Anmeldungen zur Sommersportwoche 2018 möglich. Nach dem guten Start im Jahr 2017 werden wir mit einem größeren Betreuer-Team und einigen neuen Ideen versuchen unsere Sommersportwochen 2018 noch besser zu machen.

Geblieben ist das Konzept: Kinder von 8 – 13 Jahren können sich eine Woche jeden Tag auspowern. Angeboten werden Bewegungsspiele, mal intensiv,mal ruhiger, das Hineinschnuppern in verschiedene Sportarten, Schwimmen, und auch ruhige Spiele. Zudem besteht die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erwerben.

Die Kinder werden durchgehend von 8 bis 16 Uhr betreut. Es sind immer mehrere Übungsleiter und Helfer anwesend. Wie im letzten Jahr wird es ein im Preis enthaltenes gemeinsames Mittagessen geben, Getränke werden ebenfalls vom Verein gestellt.

Die Kosten bleiben stabil bei 65 Euro, Vereinsmitglieder zahlen 60 Euro.

Hier finden Sie das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen

Der Anmeldeschluß ist der 30.06.2018

Die Anmeldungen können Sie uns an die Mailadresse c.schröder@detmolder-sportverein.de schicken oder in der Geschäftstselle abgeben.

Dort beantworten wir auch weitergehende Fragen zu den Sommersportwochen genauso wie unter der Telefonnummer 05231 / 31718

 

Ersatzhallen für die Sporthalle Bachschule

Die Schäden an dem Dachstuhl der Sporthalle Bachschule sind gravierend, die Halle bleibt länger gesperrt.

Die Ersatzhallen für die dort übenden Gruppen sind:

Tanzen                                                                           

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 17:00 – 18:00 Uhr

Haltung und Bewegung ( Rückenschule )       

Gustav-Heinemann- Schule   

zur gewohnten Zeit Montags 18:00 – 19:00 Uhr

Fechten                                                                         

alte Sporthalle Stadtgymnasium   

zu den gewohnten Zeiten am Montag und Mittwoch

 

Historische Vereinsversammlung des DSV

Am 30. Januar 2018 war es endlich soweit. Nach vielen Monaten der Vorbereitungen zur Fusion der beiden Traditions-Sport-Vereine TG Detmold v. 1956 e.V und Detmolder TV v.1860 e.V. zu einem der nunmehr größten Sportvereine in der Stadt, dem Detmolder Sportverein von 1860/1956 e.V., kamen ca. 140 interessierte Vereinsmitglieder im großen Saal der Stadthalle am Rosental zusammen um den neuen Vereinsvorstand zu wählen.

Alle Posten konnten adäquat besetzt werden und die Abstimmungen verliefen sehr einvernehmlich. Dr. Michael Haak wurde mit überwältigender Mehrheit als 1.Vorsitzender wieder gewählt. Unter seiner Führung steht der Verein nun auf fünf breiten Säulen die alle Bereiche, von der Verwaltung über Jugend-, Wettkampf-, Freizeit- bis hin zum Gesundheitssport, abdecken. Jeder dieser Bereiche wird von jeweils einem 2. Vorsitzenden im geschäftsführenden Vorstand betreut.

Nach den Ehrungen verdienter Übungsleiter und Trainer trugen alle Abteilungen ihren Dank an die Arbeitsgruppe Vereinsfusion vor und überreichten allen Geburtshelfern des neuen Vereins je einen Blumenstrauß.

Das Abschlusswort hatte Gisela Pflaum, die neben ihrer Tätigkeit als Trainerin in zahlreichen Gruppen im Gesundheitssport, die TG Detmold 24 Jahre lang als Vorsitzenden geleitet hat. Sie gab der Versammlung folgende Worte mit auf den Weg:

„Das Haus DSV haben wir gebaut! Nun liegt es an uns allen, es komfortabel einzurichten.“

Packen wir’s an!

 

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des DSV!

Ein neues Jahr beginnt und mit ihm ein neues Kapitel unserer Vereinsgeschichte. Viele Monate haben unsere Vereinsvertreter und etliche Helfer fleißig an der Zusammenlegung der uns so gut bekannten Vereine TG Detmold von 1956 und Detmolder TV von 1860 zu einem großen Verein mit Namen DetmolderSportVerein von 1860/1956 gearbeitet. Nun liegt es an uns dieses neue Konstrukt mit Leben zu erfüllen. Das geht ganz einfach, indem jeder weiterhin seine Trainingszeiten nutzt. Darüber hinaus ist jeder herzlich eingeladen, das nun stark gewachsene Sport-Angebot zu erkunden und auszuprobieren.

Viel Spaß dabei!

 

Wir freuen uns auf ein Vereinsleben mit vielen neuen Impulsen und Möglichkeiten. Ein erster Schritt in diese Richtung ist unsere neue Homepage. Hier kann sich jeder über aktuelle Angebote und Termine informieren. Noch ist diese allerdings eine Baustelle. Wir arbeiten weiter daran und freuen uns über jeden Beitrag, den Ihr uns zusendet!

Ein weiterer Schritt in Richtung Zusammenwachsen ist unsere erste gemeinsame Vereinsversammlung am Dienstag, den 30. Januar 2018, in der Detmolder Stadthalle.

Hier kann man alle treffen, die den Verein tragen und anschieben. Eine gute Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen und neue Bekanntschaften aufzubauen.

Wir alle gehen mit der Gewissheit in dieses neue Jahr, dass nichts gewiss ist und wir selbst es in der Hand haben, die Zukunft zu gestalten. Lasst es uns anpacken.

In diesem Sinne  allen ein glückliches und gesundes Neues Jahr!

Euer DetmolderSportVerein